NUAD



Es ist nie zu spät, so zu sein, wie man es gerne gewesen wäre. (George Eilt)


Nuad bedeutet übersetzt „heilsame Berührung“. Es ist eine intensive, zugleich sehr wohltuende, uralte Behandlungstechnik der passiven Mobilisation des Körpers. Dabei liegt man angezogen, in bequemer Kleidung, auf einer Matte am Boden. 

Oberflächliche und tiefsitzende Verspannungen werden durch Drücken und Dehnen mittels Daumen, Hand, Ellbogen und Füßen gelockert und gelöst. Die Energie kann wieder harmonisch durch den Körper fließen. Du fühlst dich entspannt und zugleich voller Energie, geistiges und körperliches Wohlbefinden stellen sich ein.

 

Nuad hilft …


• bei körperlicher und mentaler Anspannung

• die Beweglichkeit zu steigern

• bei der Verbesserung der Körperwahrnehmung

• beim Abbau von Spannungen und Stress

 

 

Nuad Angebot 



Nuad & Individual-Yoga

Yoga und Nuad ergänzen sich optimal - Nuad wird auch als passives Yoga bezeichnet. Auf Wunsch erarbeite ich mit dir ergänzende Yogaübungen, mit denen du den wohltuenden Effekt der Nuad-Einheit zuhause verlängern kannst. 


Selbstmassage Workshop

Selbstmassage ist eine hilfreiche Methode, um auf sich selbst gut zu achten und das Körperbewusstsein zu verbessern.

In diesem Workshop lernst du einige Varianten kennen, die sich auch gut in den Alltag integrieren lassen.

 


Ulli Farnleitner

Weidenweg 325

2724 Maiersdorf

0664/220 22 18

yoga@ullifarnleitner.at

Download
FOLDER 2020
Folder2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 282.3 KB